Scene Understanding and Surveillance

Course Details

Lecturer

Martin Kampel

LVA-Nr.

193.111

Typ

Vorlesung (VO)

Link

TISS

Vorlesung: Mittwoch, 2. 3.2022, 09.00-11.00 Uhr c.t.
(Vormals: Video Analysis)
Ort: Seminarraum FAV 01 A (Seminarraum 183/2)
Beginn: 2.3.2022 (Vorbesprechung der VO und LU)
Weitere Informationen: TISS und TUWEL

In dieser LVA wird die Analyse von Bildfolgen (Videos, Tiefen- und Thermaldaten) vertiefend behandelt: dazu gehören die Themengebiete Sensorik, Bewegungserkennung, Objektverfolgung, Szenen-Rekonstruktion und Performance Evaluation. Fragestellungen der visuellen, computergestützten Ereigniserkennung in Videos werden erörtert und kritisch hinterfragt.

Inhalt

  • Sensorik, Datenaufnahmen, Multimodalities and Datafusion, Mobiles
  • Exkurs: Analyse von historischen Filmdaten
  • Bewegungserkennung (Hintergrunddetektion, Segmentierung, ….
  • Objektverfolgung (Point Tracking, Kernel Tracking, Silhouette tracking, 3D Tracking, …)
  • Scene Understanding (Scene reconstruction, Event detection,
  • Behaviour Modelling
  • Performance Evaluation
  • Anwendungen (Surveillance, E-health/Active Assisted Living, …)
  • Soziale und Rechtliche Aspekte